Im Vorverkauf

SIMstarter NG

Hersteller: Aerosoft , Hersteller Artikel-Nr.: 13765
Bezeichnung Lager Preis Menge
SIMstarter NG SIMstarter NG Download SIMstarter NG Download SFr. 15.60
zzgl. Versandkosten


 

 

SIMstarter NG

 

für FSX+FSX:SE+P3D   V 1.3.0.1   Download Product

 

 

Produktdaten:
Artikelnr.:   13765
Publisher:   Aerosoft
Entwickler:   Peter Rosendahl
Sprache:   English - Deutsch

 

 

Produktbeschreibung:

SIMstarter NG - Die meisten Simmer fliegen verschiedene Flugzeuge in verschiedenen Szenarien und Standorten. Das Problem ist , dass jede dieser Kombinationen einen weiteren Simulator-Konfigurator benötigt, um die beste Leistung zu erbringen, die Wahrscheinlichkeit von Speicherfehler zu reduzieren und die Landschaft von Ihrer besten Seite angezeigt zu bekommen. SIMstarter NG löst dieses Problem mit Profilen, die den Simulator so einstellen, wie Sie es möchten.

 

SIMstarter NG verfügt über ein „Flight Control Center“, um Profile und Konfigurationssets zu erstellen. Ein weiterer Vorteil von NG ist, dass Sie dauerhaft die Kontrolle über Ihre Konfiguration behalten, da SIMstarter NG die Bearbeitung übernimmt (in einer Kopie). Mit jedem Simulator-Start haben Sie dadurch eine schöne und saubere Konfiguration. Zusätzlich kann nahezu jede Einstellung in einem übersichtlichen Interface verändert werden, ohne die config-Dateien bearbeiten zu müssen. NG verfügt über einen „Livery Manager“, der es Ihnen ermöglicht, Flugzeugbemalungen mit einem Klick zu importieren oder alle installierten Airport Add-ons in Google Earth anzuzeigen.

NG ermöglicht es Ihnen verschiedene Profile mit unterschiedlichen Einstellungen für Ihren Simulator zu erstellen. So können Sie zum Beispiel ein Profil für VFR-Flüge in einer Region mit hoher Detaildichte und ein anderes für IFR-Flüge mit weniger Autogen Objekten, anderen Szenerien usw. auswählen. Zusätzlich beinhaltet NG viele hilfreiche Tools, um Ihre Simulator-Konfiguration zu managen.

SIMstarter NG ist das alte Freeware-Tool SIMStarter in einer Generation mit viele zusätzlichen Funktionen. Es ermöglicht Ihnen bis zu 99.999 Profile für verschiedene Szenarios, Konfigurationen, Szenerie-Einstellungen oder dem Starten verschiedener Programme zu erstellen. Jedes Profil kann mit einem Konfigurationsset kombiniert werden, wodurch SIMstarter NG unglaublich flexibel und komfortabel ist. Beinahe 90% des alten Codes von SIMstarter wurden neu geschrieben. SIMstarter  wurde ursprünglich für FSX erstellt und für FSX:SE und PREPAR3D erweitert, war aber eigentlich nie dafür gedacht mit verschieden Simulationen zu funktionieren. NG wurde entwickelt, um dies zu beheben und ist sowohl mit FSX als auch PREPAR3D vollständig kompatibel.

 

 

Features

  • Definiert bis zu 999 unabhängige Startprofile, um FSX / Prepar3D zu starten
  • JumpStart, um in einen gespeicherten Flug in Kombination mit einem SIMstarter Profil zu springen
  • Alle Einstellungen von FSX und Prepar3D können per Mausklick für jedes Profil konfiguriert werden
  • Wählen Sie vorkonfigurierte Tweaks für FSX und Prepar3D
  • Erstellen Sie individuelle ScenerySets für jedes Profil, um  Landschaften zu deaktivieren, die nicht benötigt werden
  • Erstellen Sie individuelle Start-Definition und Dateioperationen (Kopieren, Umbenennen, Löschen von Dateien) für jedes Profil mit dem Exit-Programm, wenn der Simulator verlassen wurde
  • Erstellen Sie individuelle XML-Set für DLL.XML und EXE.XML für FSX und Prepar3D
  • Definieren Sie Standardflüge für jedes Profil
  • Alle Änderungen werden im Logbuch dokumentiert
  • Erstellen von Verknüpfungen auf dem Desktop für jedes Profil
  • Livery-Manager zum Sortieren oder Ausblenden von Bemalungen
  • Sortieren und Validierung von Konfigurationsdateien wie FSX.CFG
  • Diff-Managers, um Änderungen zu verwalten, die von anderen Programmen durchgeführt wurden
  • Textinfo-Manager zum einfachen managen von Textinfo und SlewTextInfos
  • GoogleEarth Export, um Ihnen alle Ihre Add-On Szenerien anzuzeigen
  • Löschen der Joystick-Steuerung für Homecockpit Nutzer
  • Wählen Sie einzelne Begrüßungsbildschirme für jedes Profil
  • SIMstarterClient, Programme auf einem Remotecomputer zu starten

SIMstarter NG basiert auf dem bekannten SIMstarter und Menschen, die dazu beigetragen haben, werden eine kostenlose Kopie erhalten. Folgende Änderungen wurden vorgenommen, um SIMstarter NG zu entwicklen:

  • Allgemein: Prepar3D.cfg oder FSX.cfg als Profil konfigurierbar
  • Allgemein: Ebenso Scenery.cfg, DLL.xml, EXE.xml oder Active Sky Next als Profile konfigurierbar
  • Allgemein: Unterstützung von FSX, FSX-SE, P3Dv2.4, P3Dv2.5, P3Dv3 and P3Dv3.1
  • Allgemein: Hohe Flexibilität da jedes Konfigurationsset mit jedem Profil verwendet werden kann
  • Allgemein: 99.999 Profile und Konfigurations Sets
  • Allgemein: Der Simulator kann nun beendet werden, wenn er bereits läuft
  • Allgemein: Die Benuterdialoge folgen nun der gleichen Logik
  • Allgemein: FSX und PREPAR3D können parallel verwendet werden
  • Allgemein: Erstellen, kopieren, umbenennen und löschen von Konfigurations Sets
  • Scenery Manager: Bearbeiten alle Szenerieeinstellungen
  • Scenery Manager: Farblicher Überblick um sich besser zu orientieren
  • Scenery Manager: Eine oder mehrere Szenerien können nun verschoben werden
  • Scenery Manager: HTML Export der Szeneriebibliothek
  • SimObjects: Erinnerung, falls neue SimObjects gefunden wurden
  • SimObjects: Vollständig Kompatibel zu PREPAR3D v3
  • Livery Manager: Verbesserte Performance
  • Livery Manager: Repaint Import um Flugzeugbemalungen per Mausklick hinzuzufügen
  • Livery Manager: Quellverzeichnis kann ausgewählt werden
  • Profile: Bis zu 99.999 unterschiedliche Profile können angelegt werden
  • Profile: Unterschiedliche FSUIPC4.INI Dateien werden unterstützt
  • Profile: Flugpläne können direkt geladen werden
  • Profile: Die Performance des Startposition Dialog wurde deutlich verbessert
  • Profile: Automatische Erkennung von Änderungen an Aircraft Einstellugen (aircraft.cfg)
  • Profile: Neue SplashScreens
  • Profile: SplashScreens können nun auch in PREPAR3D v3 verwendet werden
  • Profile: Neuer Startbildschirm
  • Profile: METAR/TAF Dialog
  • Run Manager: Neue Oberfläche
  • Run Manager: Die CPU Kerne können für jedes Program ausgewählt werden
  • Run Manager: Programme starten erst, wenn der Simulator geladen ist
  • XML Manager: Neue Oberfläche
  • XML Manager: Einträge können nun vollständig bearbeitet werden
  • Diff Manager: Änderungen können nun jedem Simulator ConfigSet zugewiesen werden
  • CleanDesk Manager: Nicht benötigte Programme können vor dem Profilstart beendet und nach dem Simulatorflug automatisch gestartet werden
  • Logbuch: Überarbeitete Logbuch Funktion

Systemvoraussetzungen
FSX: SP2, FSX: STEAM oder Prepar3D V2.4 bis 3.2
Windows 7/ Windows 8.1/ Windows 10 (geupdated und vorzugsweise 64 bits)
2.0 GHz Prozessor (Intel Core 2 Duo empfohlen)
8 GB RAM interner Speicher
2 GB Grafikkarte (3 GB empfohlen)
PDF-Reader für das Manual
Download-Größe: 20 MB

Internetverbindung erforderlich.

Screenshots
Total: SFr. 0.00
Jetzt lieferbar !
X-Plane 11
WINTER SALE