Prepare3D V4Szenerien P3D V4USA P3D V4

Fairbanks professional V4

Hersteller: Aerosoft , Hersteller Artikel-Nr.: 14372
Bezeichnung  Lager  Preis Menge
Fairbanks professional V4 Fairbanks V4 Download Fairbanks V4 Download SFr. 28.30


Sim-wings - Fairbanks professional

P3D V4
 
  •  14372
  •  Aerosoft
  •  Sim-wings
  •  Deutsch/English
  •  1.00

Der Flughafen Fairbanks (Fairbanks International Airport) ist ein ziviler Verkehrsflughafen ca. 5 km südwestlich von Fairbanks, der zweitgrößten Stadt im amerikanischen Bundesstaat Alaska. Dieser Airport dient vielen Frachtlinien als “Tankstelle” für die Trans-Polar-Routen. Fairbanks wird auch von einigen Passagierlinien angeflogen. Alaska Airlines und Ravn Alaska fliegen das ganze Jahr, andere Airlines wie Delta Air Lines und United Airlines haben Fairbanks nur saisonal im Flugplan. Fairbanks ist die kleinste amerikanische Stadt, die einen Non-Stop Service nach Europa anbietet – Condor Airlines fliegt hier im Sommer wöchentlich nach Frankfurt.

Die professional-Version von Fairbanks bringt die Szenerie auf den aktuellen Stand – sowohl die Flughafengebäude und Parkpositionen als auch die AFCAD-Datei entsprechen dem Status von April 2018. Hinzu kommen Prepar3D-V4-exklusive Features wie die optimierte 3D-Runwaybeleuchtung und die neuen Vorfeldlampen mit dynamischen Lichtern.

Features:

  • Alle Codeinhalte (BGLs) unter Nutzung neuer Materialoptionen mit P3D V4 SDK kompiliert und auf neue Engine Performance optimiert
  • Alle Objekte auf neue Schattentechnik optimiert
  • Bodenaufbau gemäß P3DV4 SDK
  • Statische 727 der Universität Alaska (ex FedEx)
  • Ergänzung der Gebäude auf aktuellen Stand mit Anbauten, Neubauten und Fassadenänderungen
  • Aktualisierung der Flugzeug-Parkpositionen und Taxiwayführung
  • Entfernung der real stillgelegten Eisenbahn
  • Kompatibel zu ORBX FTX Global Vector und ähnlichen Add-ons
  • Animierte Jetways (STRG-J), SODE-Jetways als freie Downloadoption
  • Neue optimierte 3D-Runwaybeleuchtung  mit tages- und witterungsbezogener Ein- bzw. Abschaltung
  • Vorfeldlampen wurden mit neuen Effekten und dynamischen Lichtern versehen
  • AFCAD-Anflüge auf AIRAC 1804 geändert
  • Dynamische Fahrzeuge auf Flughafenzubringer und Apron (AESLite)
  • Szenerieanmeldung gemäß P3D V4 add-on.xml Verfahren
  • Konfigurationstool zur Steuerung einiger Optionen

Hier finden Sie die verfügbaren SODE Jetways als freien Download: http://www.sim-wings.com/SUPPORT_SODE.htm


Systemvoraussetzungen:
Lockheed Martin Prepar3D V4
Microsoft Windows 10 (64bit)
Prozessor: Quad-Core mit 3,5 GHz
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-RAM (2666 MHz)
Grafikkarte: 8 GB VRAM, DirectX 11

Screenshots
Total: SFr. 0.00
Währung
Jetzt lieferbar Bern V4
Buochs P3D V4 jetzt da!