PC-6 Turbo-Porter

PC-6 Turbo-Porter

Hersteller: Milviz , Hersteller Artikel-Nr.: 20001
PC-6 Turbo-Porter Pilatus PC-6 Porter P3D V4.5 Download
Pilatus PC-6 Porter P3D V4.5 Download
Lager
SFr. 41.00


PC-6 Turbo-Porter

P3D V4.5+
  

- Hersteller: Milviz
- Sprache: English 
 
 

Pilatus PC-6 Felix der Patrouille Suisse

 

Bei allen gerade Linien und rechten Winkeln, ohne dass die herkömmliche Flugzeugästhetik darunter leidet, lässt ein erster Eindruck keinen Zweifel daran, dass der Porter hier ist, um zu ziehen. Als einfaches und robustes Mehrzweckflugzeug hat sich das ursprüngliche Konzept in über 50 Jahren ununterbrochener Produktion bewährt. Milviz präsentiert nun den PC-6  Turbo-Porter für P3D V4.

Hochgradig konfigurierbar
Für den PC-6 Porter ist mit den gängigsten Avionik Add-ons mit mehreren Konfigurationen kompatibel (seperat erhältlich):

  • Flight1 750 GTN
  • Flight1 650 GTN
  • Reality XP 530 GNS
  • Reality XP 430 GNS
  • Navstax Radio/Navigation Suite

PT6A-27: 'By the Book' Performance
Alle Funktionen und Eigenschaften emulieren die echte klassische Turbine bis hin zum Abschalg. Wenn Sie im wirklichen Leben eine solche Erfahrung gemacht haben, werden Sie erkennen, wie Leistung, Geräusche, Temperatur und Innendruck genau aufeinander abgestimmt sind.

Motormodell = Pratt & Whitney PT6A-27
Motorleistung = 550 SHP Flat Rated bis zu 43 ºC ISA Bedingungen
Propeller = 4 Blatt, konstante Drehzahl
Propellermodell = Hartzell HC-D4N-3P/D9511F

Kundenspezifisch modellierte Systeme:

  • Startverfahren:
    • Absolut realistisch
    • Spool-Up-Raten abhängig von verschiedenen Variablen (Treibstoff, Temperatur, Höhe, Batterieleistung us.)
  • Verschiedene In-Flight Startverfahren enthalten:
    • Starter unterstützt
    • Keinen Starter/Windmilling (abhängig von den Bedingungen)
    • Hot Starts simuliert durch unterschiedliche Bedingungen (Kraftstoff zu früh, schwache Batterie, etc.)
    • P3D benutzerdefinierter AutoStart enthalten (CTRL-E)
  • Kundenspezifische Sounds für die gesamte Start- und Abschaltsequenz, sowohl außen als auch innen
  • Lautstärke mit MVAMS vom Benutzer konfigurierbar
  • Realistische Propellerdrehung beim Motor Startup & Shutdown
  • Motorleistung modelliert nach realen Motordaten aus verschiedenen Tabellen
  • Notstromanlage voll funktionsfähig
  • Motorausfälle aufgrund von Grenzwertüberschreitugen (zufällig)
  • Cold & Hot Wetterbetrieb realistisch simuliert, einschließlich:
    • Öldruck variabel je nach Öltemperaturbedingungen
    • Öltemperatur variabel bei OAT-Bedingungen
    • Verbrennungsverzögerungen bei niedrigen Temperaturen
  • Kraftstoffsystem komplett simuliert, einschließlich:
    • Konfiguration des/der externen Behälter(s) für bestimmte Varianten
    • Extern zu den Hauptbrennstofftransfers
  • Kundenspezifisches elektrisches System, einschließlich:
    • 1 x 24V 34 Ah NiCad Batterie
    • Batterieschäden durch Überhitzung werden simuliert und verursachen Ausfälle, wenn die Starterfristen nicht eingehalten werden

Spezielle Features:

  • Realistische Flugdynamik
  • Realistische Startups & Shutdowns
  • Realistische Systeme und Avionik
  • REX/Milviz WXR enthalten (Prepar3D V4.5 aktuellste Version nur mit Hotfix)
  • Konfigurierbar für Standardfahrwerk, Schwimmer, Amphibien, Tundraräder oder Skier
  • Korrekte modellierter Reverse Pitch Beta Modus
  • Alternativer Textursatz für ältere Grafikkarten (erhältlich im Milviz' Support-Forum)
  • Realistische Nachtbeleuchtung, Landeleuchten und individuelle Effekte
  • Unterstützt Avionik von Drittanbietern (RealityXP, Flight1, Navstax)
  • Hochqualitative externe und interne Modelle
  • Hochdetailliertes Betriebshandbuch inklusive
  • Hochdetaillierter KAP 140 Autopilot
  • MVAMS Updating Capability
  • Echtes Glas, inklusive echtem Licht
  • 5 HD-Bemlaungen
  • Türen und Stauräume können in der Spotansicht geöffnet und geschlossen werden

Systemvoraussetzungen (minimum):
Lockheed Martin Prepar3D V4.5.12.30293 oder höher
Windows 10
Prozessor: Intel i5 oder AMD äquivalent mit 2,6 Ghz oder höher
Speicher: 16 GB RAM
Grafik: 4 GB Video RAM oder höher (DirectX®11)
5,5 GB freier Festplattenspeicher

Screenshots