X-Plane 11Flugzeuge XPlane 11

PA28R Arrow III XP11

Hersteller: Justflight , Hersteller Artikel-Nr.: J3F000229
Bezeichnung  Lager  Preis Menge
PA28R Arrow III XP11 PA-28 III Xplane 11 Download PA-28 III Xplane 11 Download SFr. 32.10


PA28R Arrow III XP11

XPlane 11

Download Produkt

Just Flight, in Kooperation mit Thranda Design, ist stolz darauf, ihr erstes Add-On für XPlane 11 vorzustellen: die PA-28R Arrow III.

Die PA-28R Arrow III ist ein viersitziges, kolbenmotoriges Flugzeug mit einziehbaren Dreirad-Fahrwerk und Propeller mit automatischer Drehzahlregelung - ein ideales Flugzeug für Touren und Reisen sowie Instrumententraining. Es ist rund um die Welt geflogen und diese globale Popularität wird in diesem Add-On widergespiegelt. Neben unserem britischen Forschungsflugzeug G-BGKU umfasst das Paket elf weitere Lackierungen aus den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Australien, der Schweiz und Deutschland.

Es werden PBR-Materialen mit Echtzeit-Umgebungsreflexionen für hervorragende Qualität und Realismus, 4096 x 4096 Texturen, zahlreiche Animationen und viele weitere Features geboten.

Modell:

  • Präzise modelliertes Modell von PA-28R-201 Arrow III, anhand echter Flugzeugpläne entwickelt
  • Zahlreiche Animationen wie z.B. Gepäckklappe, Cockpitfenster, Sonnenblenden und vieles mehr
  • Bodenausrüstung einschließlich Unterlegkeilen
  • 4096 x 4096 Texturen
  • PBR (Physically Based Rendering) Materialien mit Reflexionen aus der Umgebung in Echtzeit für höchste Qualität und besten Realismus

Cockpit:

  • Virtuelles 3D-Cockpit bis hin zu exakt modellierten Sicherheitsgurten und Schraubknöpfen sowie 3D-Instrumente
  • Cockpit-Texturen weisen Verschleiß und Abnutzung auf, um eine authentische Umgebung zu erzeugen (basierend auf Referenzfotos von echten Flugzeugen)
  • Starke und reduzierte Abnutzung im virtuellen Cockpit (Änderungen je nach gewählter Lackierung)
  • Interaktive Checkliste für Motorstart
  • Interaktive Checkliste für jeden Flugabschnitt
  • Konfigurationssystem mit Wahl zwischen 'cold & dark' oder 'ready for take-off' (wenn das Flugzeug am Boden stationär ist)
  • Interaktives Logbook Panel zur Aufzeichnung der Flugdaten (X-Plane native)
  • Flugcomputerpanel mit nützlichen Informationen wie Treibstoffverbrauch, Ausdauer, Geschwindigkeit etc.
  • Fluguhr und -timer am Yoke
  • Unabhängig voneinander bedienbare Höhenmesser - links & rechts (Standby)
  • GoodWay kompatibel
  • Wechsel der barometrische Units von InHG auf MB in der Höhenmessereinstellung möglich
  • Option zur Aktivierung einer Taschenlampe innerhalb des Pop-up Fensters
  • Pop-up Autopilot Fenster
  • Option zum Entfernen der Reflektionseffekten von Fenstern und Instrumenten
  • Animierte Toe Bremsen
  • Funktionelles Throttle Quadrant Tensioning System
  • Radio Knob Animationen durch Pluginlogik für optimale Klänge
  • Voll funktionsfähige und umfassende IFR-fähige Avionik-Passform enthalten:
    • KMA 20 Audio Selector Unit
    • X-Plane-native GNS530 (unterstützt Navigraph und Aerosofts eigene NavDatabases)
    • KX 175B COM 2 / NAV 2 Radio
    • KN 62 DME Unit mit Informationsanzeige von NAV 1 oder NAV 2
    • Piper Autocontrol IIIB Autopilot Unit mit Navigation, Steuerkurs und Rollhalt
    • KT 76A Transponder Unit 
    • KR 85 ADF Unit
    • Support für RealityXP GTN750 (separat erhältlich, nur Windows)

Flugzeugsysteme:

  • Benutzerdefiniertes codiertes Kraftstoffsystem mit der Möglichkeit, die Treibstofftanks automatisch umzuschalten
  • Benutzerdefiniertes codiertes elektrisches System mit Funktionsschaltern
  • Realistisches Fahrwerksystem mit aufwendiger Einziehanimation, langsamer/schneller Reifenrotation, präzise Stoßdämpferanimation und Radvorlegern
  • Funktionsfähige alternative Luft- und statische Source Controls
  • Vollständig implementiertes Back-up Landing Gear System
  • Spezielles, interaktives Motor-Pop-Up-Fenster mit Anzeige von Werten wie Kraftstofftankgewicht, Kraftstoffdruck, Öldruck, Öltemperatur, Batterieladung etc.
  • Störungen wie Zündkerzenverschmutzungen, begrenzte Batterielebensdauer, Dampfsperre etc.
  • Beleuchtungssystem mit separater Lichtsteuerung für Messgeräte und realistischer Umsetzung des Navigations- und Radiolichts
  • ELT wird automatisch über 4.6 G ausgelöst (elektrischer Trimmknopf zum Drücken erforderlich)
  • Simuliertes Lüfter- und Belüftungssystem mit realistischen Geräuschen
  • Externe Beleuchtungslogik mit benutzerdefiniertem Stroboskopmuster und Lichthalos

Bemalungen:

  • G-BGKU (UK)
  • C-GQYI (Canada)
  • N4131C (USA)
  • G-BNSG (UK)
  • F-GJCB (France)
  • HB-PJA (Switzerland)
  • VH-SGE (Australia)
  • D-ERIN (Germany)
  • G-TEBZ (UK)
  • G-TSGA (UK)
  • N751LU (USA)

Weiteres:

  • Realistische und akkurate Flugdynamik basierend auf realen Leistungs- und Datenverarbeitungen und Input von Arrow-Piloten
  • Authentisches Soundset, erzeugt mit X-Planes modernem FMOD-Soundsystem
  • Benutzerdefinierte Sounds für Schalter, Türen, Schaltwarnungen und vieles mehr mit 3D-Audioeffekten
  • Umfangreiches Handbuch mit Panel-Guide und Performance-Daten, an Nutzung von XP11 angepasst
  • PSD Paint Kit enthalten, um eigene Lackierungen zu erstellen
  • Spezielles Pop-Up-Fenster für Soundmischungen, mit dem die Lautstärke von Außengeräuschen, Cockpitsounds und verschiedene Effekte individuell eingestellt werden kann
  • Startoption für Gewichts- und Balance-Manager

Systemvoraussetzungen:
XPlane 11
Windows 10 / 7 / Vista / XP, MAC OS 10.10 (oder höher) oder Linux
CPU: Intel Core i5 6600K mit 3,5 GHz oder schneller
8 GB RAM oder mehr
DirectX 12-kompatible Grafikkarte von nVidia, AMD oder Intel mit mind. 4 GB VRAM (GeForce GTX 1070 oder ähnlich von AMD)
2 GB freier Festplattenspeicher
Download-Größe: 1.2 GB

Produkt aktivieren:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie heruntergeladen haben, und wählen Sie in der angezeigten Liste "Alles extrahieren" aus.
2) Wählen Sie einen geeigneten Speicherort aus und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Entpackte Dateien anzeigen aktiviert ist.
3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Extrahieren und wenn der extrahierte Inhalt der ZIP-Datei angezeigt wird, kopieren Sie den Flugzeugordner in Ihren X-Plane 11-Flugzeugordner.
4) Starten Sie X-Plane 11 und starten Sie einen Flug mit dem Flugzeug.
5) Es erscheint ein Aktivierungsfenster, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Seriennummer einzugeben. Fügen Sie die oben gefundene Seriennummer ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren.
6) Nach einer kurzen Pause wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass das Produkt erfolgreich aktiviert wurde. Wählen Sie Neu laden, um das Flugzeug neu zu laden.
7) Das Aktivierungsfenster wird verschwinden. Wählen Sie in der oberen Menüleiste Entwickler> Aktuelles Flugzeug neu laden
Das Flugzeug ist jetzt bereit zu fliegen.

Screenshots
Total: SFr. 0.00
Währung
Jetzt lieferbar Bern V4
Buochs P3D V4 jetzt da!