Balearen Menorca professional V4

Balearen Menorca professional V4

Hersteller: Aerosoft , Hersteller Artikel-Nr.: 14385
Balearen Menorca professional V4 Balearic Islands professional - Menorca V4 Download
Balearic Islands professional - Menorca V4 Download
Lager
SFr. 26.10


 

Balearic Islands professional - Menorca

P3D V4
 
 
  •  14385
  •  Aerosoft
  •  Sim-wings
  •  Deutsch/English
  •  1.00

 

 

Mit Menorca professional komplettiert Sim-wings die Überarbeitung der Balearen-Reihe! Die beliebte Urlaubsinsel Menorca wurde für Prepar3D V4 komplett neu erstellt. Die aktuellen Luftbilder kommen in einer Auflösung von 50cm/Pixel, im Flughafenbereich sogar 25cm/Pixel. Hinzu kommt ein realistisches AFCAD, das außerdem aktuelle Anflugverfahren beinhaltet, mit denen eine originalgetreue Anflugauswahl über das FS-ATC möglich ist.

Die Bodenlinien, Beschilderung und Beleuchtung befinden sich ebenso auf dem aktuellen Stand wie der Gebäudeausbau des Flughafens Menorca. Hochdetaillierte animierte Jetways sind mit Hilfe von STRG-J oder SODE (optional)* umgesetzt. 3D-PAPI-Lichter, vorgerenderte Beleuchtung (Raytracing Lights) und animierte Windsäcke runden das Erscheinungsbild dieser Szenerie ab.

Neu in der Version P3D V4:

  • Alle Codeinhalte (BGLs) unter Nutzung neuer Materialoptionen mit P3D V4 SDK kompiliert und auf neue Engine Performance optimiert
  • Alle Objekte auf neue Schattentechnik optimiert
  • Bodenaufbau gemäß P3D V4 SDK
  • Abdeckung der gesamten Insel mit hochaufgelösten Satellitenbildern (ca. 0,5m/px)
  • Passendes Autogen und Stadtobjekte
  • Fotoreale Inselabdeckung kann optional abgeschaltet werden
  • Neues hochdetailliertes Insel-Höhenmodell mit 5m Auflösung
  • Zahlreiche statische Fahrzeuge wie Busse, Gepäckkarren, etc.
  • Animierte Jetways (STRG-J), SODE-Jetways als freie Downloadoption*
  • Neue optimierte 3D-Runwaybeleuchtung  mit tages- und witterungsbezogener Ein- bzw. Abschaltung
  • Vorfeldlampen wurden mit neuen Effekten und dynamischen Lichtern versehen
  • AFCAD-Anflüge auf AirDac 1805 geändert
  • Dynamische Fahrzeuge auf Flughafenzubringer und Apron (AESLite)
  • Szenerieanmeldung mit P3D V4 add-on.xml Verfahren
  • Konfigurationstool zur Steuerung einiger Optionen

*Die optionalen kostenfreien SODE-Jetways erhalten Sie unter diesem Link: http://www.sim-wings.com/SUPPORT_SODE.htm


Systemvoraussetzungen:
Lockheed Martin Prepar3D V4
Microsoft Windows 10 (64bit)
Prozessor: Quad-Core mit 3,5 GHz
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-RAM (2666 MHz)
Grafikkarte: 4 GB VRAM (DirectX 11)
Download-Größe: 2,8 GB

Screenshots