Neuheiten

Teneriffa Süd

Hersteller: Aerosoft , Hersteller Artikel-Nr.: 14621
Bezeichnung  Lager  Preis Menge
Teneriffa Süd Teneriffa Süd Download Teneriffa Süd Download SFr. 30.50


Canary Islands professional -
Tenerife Sur

P3D V4.4+
 
 
  •  14621
  •  Aerosoft
  •  sim-wings
  •  Deutsch/English
  •  1.00

 

 

Der Aeropuerto de Tenerife Sur „Reina Sofía” nahm im Jahr 1978 den Betrieb auf, um den Urlaubsverkehr zu bedienen und eine wetterbeständige Alternative zum Flughafen Teneriffa Nord zu bieten. Benannt nach der spanischen Königin Sofía, die ihn eröffnet hat, hat er sich zum wichtigsten Passagierflughafen Teneriffas entwickelt.

Mit Tenerife South aus der „Canary Islands professional“-Serie setzt sim-wings den Flughafen in hohem Detailgrad um. Hochaufgelöste Luftbilder mit bis zu 15 cm/Pixel bilden die Grundlage für extrem detaillierte Flughafengebäude und ein Bodenlayout auf dem aktuellen Stand gemäß Airac 1906.

Hinzu kommen weitere Details wie funktionale Windsäcke, gebietsweise dynamische Lichter und einige mittels PBR dargestellte Materialien.
Darüber hinaus beinhaltet dieses Add-on auch eine Erweiterung der Standardszenerie des Flughafens Teneriffa Nord um einige Features wie dynamische Lichter und animierte Jetways.

Video:

Features:

  • Hochdetaillierte Szenerie vom Flughafen Teneriffa Süd mit Insel
  • Hochauflösende Luftbilder für den Flughafen und die gesamte Insel (Flughafen LOD 18 = 15-25 cm/Pixel, Island LOD 17 = 30-45 cm/Pixel), aufwändig farbkorrigiert für eine echte Farbdarstellung
  • Detaillierte Bodenlinien und Standplätze nach aktuellen Karten sowie das neue Taxiway-Layout (Airac 1906). Beinhaltet neueste Änderungen wie die Verbreiterung des Haupttaxiways
  • Hochaufgelöstes Höhenmodell der ganzen Insel mit 5 m Auflösung
  • Autogen Häuser und Vegetation auf allen Teilen der Insel
  • Extrem detaillierte Flughafengebäude von Teneriffa Süd mit Inneneinrichtung (Vorfeldseitig) und allen Nebengebäuden
  • Animierte Fluggastbrücken (STRG-J), SODE-Fluggastbrücken als optionaler Download
  • Funktionierende Safegates, kein Bedarf zur Nutzung eines weiteren Add-ons
  • Funktionierende Windsäcke
  • Vorgerechnete Schatten an Gebäuden (Ambient Occlusion)
  • Animierter Fahrzeugverkehr am und um den Flughafen
  • Detailliertes AFCAD mit Parkcodes der Luftfahrtgesellschaften, neuesten ILS-Frequenzen und Anflugverfahren
  • Konfigurationstool
  • Einfache Installation: Keine Veränderung von Default-Dateien des Simulators. SODE wird zur Nutzung nicht benötigt (außer für optionale Fluggastbrücken), alle entsprechenden Funktionen sind mit Prepar3D-SDK-Tools umgesetzt
  • Optimierte dynamische Lichter (können gebietsweise via Konfigurationstool an- oder abgeschaltet werden)
  • Automatisch an- und abschaltende Landebahnlichter basierend auf Wetter- oder Zeitbedingungen
  • PBR-Material für Glas und Regeneffekte (kann via Konfigurationstool an- oder abgeschaltet werden)
  • Erweiterte Default-Szenerie vom Flughafen "Teneriffa Nord" GCXO ("Lite") inkl. animierter Fluggastbrücken, dynamischen Lichtern…
  • Konfigurationstool erkennt automatisch die verwendete Prepar3D-Version

Systemvoraussetzungen:
Prepar3D V4 (V4.4 oder V4.5 und spätere für PBR-Material (Glas und Regeneffekte) benötigt)
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64bit)
Prozessor: Quad-Core-CPU mit 3,5 GHz
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-RAM, 2666 MHz
Grafikkarte: 4 GB VRAM, DirectX 11
Freier Festplattenspeicher: 7 GB, SSD dringend empfohlen
Download-Größe: 6,3 GB

Screenshots
Total: SFr. 0.00
Währung
NEU für P3D V4
FLY THE TIGER F-5E
NEU für P3D V4
Airport ERFURT 
Neu für P3D V4
Airport Grenchen